Montag - Freitag9:00 - 19:00
HeadquarterWittelsbacherplatz 1, 80333 München
Besuchen Sie uns auf

MANAGER | DIGITAL NATIVEMathias Maier

Der digitale Wandel des deutschen Mittelstands beschäftigt Matthias Maier seit knapp 10 Jahren. Kostensparend oder umsatzbringend kundenzentriert Digitalisieren ist seine Herzensangelegenheit.

Der digitale Wandel ist die größte Herausforderung für Unternehmen seit der Industrialisierung. Anstatt jedoch stumpf analoge Prozesse ins ‚Digitale‘ umzusetzen geht es eigentlich um die Reduktion von Medienbrüchen, ein besserer Datenbestand und die intelligente Nutzung von diesem sowie die Vernetzung vorhandener Systeme, um Kund:innen und Mitarbeitenden ein effizienteres, fehlerfreieres Arbeiten (und somit Kosteneinsparungen) zu ermöglichen.

Matthias Maier bewegt sich zwischen den Welten der Betriebswirtschaft und Informatik. Er vermittelt und bringt Wissen aus beiden Disziplinen zusammen.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2021/04/Matthias-Maier-DKMG.png
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image
Design ohne Titel (34)
Design ohne Titel (38)
Hochschule Fresenius
Design ohne Titel (36)
Senat der Wirtschaft
Design ohne Titel (33)
Design ohne Titel (35)
Design ohne Titel (32)
Design ohne Titel (39)
Design ohne Titel (37)

Der Mittelstand stellt mit Abstand die meisten Jobs in unserem Land. Und gerade werden Jahrzehnte an Aufbauarbeit durch den digitalen Wandel in Frage gestellt. Die Karten werden neu gemischt. Und jedes Unternehmen kann frei entscheiden, wo es steht und wie es sich entwickeln will.
Ich möchte, dass der Mittelstand auch für meine Kinder in zwei Dekaden ein spannender Arbeitgeber ist. Und deshalb arbeite ich jetzt aktiv am Wandel mit.

„Die Digitalisierung“ ist ein Schreckendsgespenst, das seit knapp zwei Jahrzehnten den Mittelstand verunsichert. Man ist kein Google und kein Microsoft, aber eben auch kein Zwei-Mann-Betrieb. Wie soll man hier die richtige Balance finden, was ist eine adequate Strategie? Wo ist es sinnvoll zu investieren und wo wird man über’s Ohr gehauen?

Im Digitalen werden die Karten neu gemischt, man muss jedoch die Regeln kennen und wissen, wie Dinge zusammenhängen. „Wir nutzen jetzt Künstliche Intelligenz im AfterSales“ klingt toll, aber dazu müssen Daten der letzten 20 Jahre zu allen Verschleißteilen, Kundeninteraktionen und Erstatzteilbestellungen vorhanden sein. Sonst hat der Algorithmus der KI nichts, von dem er lernen kann.

  • Kunden schätzen am meisten meine pragmatische Art und Begeisterung, mit der ich sinnvolle Anwendungsfälle für Digitalisierung in ihrem Betrieb identifiziere, ausarbeite und umsetze. Ob es hierbei die Gesamtstrategie des Unternehmens oder es ein speziell identifiziertes Problem geht ist nicht relevant, für mich geht es um den Mehrwert, den ich Mitarbeitenden oder Kund:innen dadurch in ihrem täglichen Leben schaffen kann.Da keine:r alleine sich durch den digitalen Jungel kämpfen und sofort eine mobile Digitalisierungs-Eingreiftruppe aus dem nichts erfschaffen kann geht Digitalisierung nur im Team. Denn hier sind alle gefragt: Mitarbeitende, Führungskräfte, externe Berater:innen und Informatiker:innen. Daher ist es wichtig, zu Beginn eines Projekts schnell einen ‚digitalen Leuchtturm‘ zu etablieren, ein für alle sichtbares, gut umgesetztes kleines Projekt, das Vertrauen schafft und aufzeigt, dass Digitalisierung auch Spaß machen kann! Denn die soziale Akzeptanz des Vorhabens wird entscheidend für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens sein.
https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2021/04/Matthias-Maier-DKMG2.jpg

GET IN TOUCHContact Matthias

Digitalisierung muss kein Millionengrab sein!
Kernkompetenzen
• Digitalisierung
• Digital Native
• Digitale Transformation
Phone
089 24 88 62 51 0
Email
info@wingo.consulting

WERDEGANGMatthias close up

Matthias schafft einen pragmatisch Weg mit dem Thema 'Digitalisierung' proaktiv umzugehen und die Belegschaft dabei mitzunehmen.
  • Arbeitserfahrung
  • Beratungsethik

– 2013-2018
Während seines Studiums in Koblenz (BSc. BWL) und München (MSc. BWL+Informatik) eignet sich Matthias Maier die theoretischen Grundlagen und das Fachwissen an, von dem seine Kund:innen jeden Tag profitieren.

– 2014 – 2016
In Praktika bei FFT/EDAG (Automobilzulieferer), KONUX (KI-StartUp), KUEHNE+NAGEL Vietnam (Logistik), BRIDGEMAKER (Company Builder) und UBS (Bank) sammelt Matthias Maier Einblicke in viele verschiedenen Branchen und deren Herangehensweise an die Herausforderung ‚Digitalisierung‘

– seit 2016
Während seines Masterstudiums an der Technischen Universität München macht sich Matthias Maier selbtständig und betreut seine ersten Kunden

– 2017&2018
Reorganisation eines Innovationslabors einer weltweit aktiven Unternehmensgruppe mit insg. 20’000 Mitarbeiter

– 2019&2020
Aufbau einer Digitaleinheit sowie neuen Digitalstrategie für einen mittelständischen Maschinenbauer mit 2’000 Mitarbeiter

-2019 bis heute
Aufbau einer Software-Entwicklungsfirma in Bangalore als schnelle Möglichkeit für mittelständische Kunden, IT-Fachkräfte zu gewinnen. Die Teams werden vor Ort von uns betreut, arbeiten aber als feste Mitarbeitende im Unternehmen der Kund:innen mit.

– 2021
Aufbau einer Branding-Beratung zur zeitgemäßen Kommunikation mit ‚Millennials‘ (Fokus: LinkedIn) mit angeschlossenem TV-Studio.

– 2021
Einführung eines neuen ERPs im Rahmen einer Digitalisierungsoffensive eines mittelständischen Modekonzerns mit 300 Mitarbeitern

Aufrichtigkeit
Digitalisierung ist keine Marketingaktivität, sondern schafft Mehrwert im Unternehmen. Projekte, die rein zu Marketing-Zwecken angestoßen werden, lehne ich ab.

Ehrlichkeit
Direktes Feedback mag weh tun, ist aber essentiell, um nach vorne zu kommen. Anstatt diplomatisch ausschweifende Erklärungen zu formulieren bediene ich mich gelegentlich auch einer sehr direkten Kommunikation.

Augenhöhe
Jede:r bringt ihre:seine Erfahrung mit an den Tisch, und diese wird gewertschätzt. Berufserfahrung ist wichtig, aber nicht alles entscheidend. Am Ende geht es um den Kunden und die Mitarbeitenden – und das ist alles was zählt.

CHECK OUT MY WORK

Consultancy Cases

MORE THAN JUST BUSINESS

Great Clients
Awesome Reviews

Phosfluorescently engage worldwide methodologies with web-enabled technology. Interactively coordinate proactive e-commerce via process-centric outside the box thinking.

Collaboratively administrate empowered markets via plug-and-play networks. Dynamically procrastinate B2C users after installed base benefits. Dramatically visualize customer directed convergence without revolutionary ROI.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2019/04/img-quote-03-160x160.jpg
JOANNA PRESTLEY

HSBC Bank

Efficiently unleash cross-media information without cross-media value. Quickly maximize timely deliverables for real-time schemas. Dramatically maintain clicks-and-mortar solutions without functional solutions.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2019/04/img-quote-01-160x160.jpg
BRADLEY SMITH

Miller Automation

Completely synergize resource taxing relationships via premier niche markets. Professionally cultivate one-to-one customer service with robust ideas. Dynamically innovate resource-leveling customer service for state of the art customer service.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2019/04/img-quote-06-160x160.jpg
PRISCILLA JACKSON

WA Solutions

Objectively innovate empowered manufactured products whereas parallel platforms. Holisticly predominate extensible testing procedures for reliable supply chains. Dramatically engage top-line web services vis-a-vis cutting-edge deliverables.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2019/04/img-quote-02-160x160.jpg
COLLIN LEBLANC

McIntire Industries

Proactively envisioned multimedia based expertise and cross-media growth strategies. Seamlessly visualize quality intellectual capital without superior collaboration and idea-sharing. Holistically pontificate installed base portals.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2019/04/img-quote-05-160x160.jpg
LILAH CHANG

Hotel Berg

Phosfluorescently engage worldwide methodologies with web-enabled technology. Interactively coordinate proactive e-commerce via process-centric „outside the box“ thinking. Completely pursue scalable customer service.

https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2019/04/img-quote-04-160x160.jpg
JUSTIN EMERSON

Applauz Startup

VORTEILHeadquarters
Das WINGO Hauptquartier befindet sich
in München, aktiv sind wir jedoch in der
DACH-Region
UNSERE PARTNERWo finden Sie uns?
https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2021/03/Design-ohne-Titel-22.png
GET IN TOUCHWINGO Social links
Tauschen Sie sich mit uns über moderne CEOness und Unternehmensführung aus.
VORTEILHeadquarters
Das WINGO Hauptquartier befindet sich
in München, aktiv sind wir jedoch in der
DACH-Region
UNSERE PARTNERWo finden Sie uns?
https://wingo.consulting/wp-content/uploads/2021/03/Design-ohne-Titel-22.png
GET IN TOUCHWINGO Social links
Tauschen Sie sich mit uns über moderne CEOness und Unternehmensführung aus.

Copyright by WINGO Consulting GmbH. All rights reserved.

Copyright by WINGO Consulting GmbH. All rights reserved.